Veröffentlicht am 1 Kommentar

Eine Bildergeschichte vom Vermessen

Der Außendienst kam heute sehr gelegen: Zur Fotochallenge musste eine Bildergeschichte erzählt werden und was bietet sich da mehr an, als kurz vom Vermessen zu erzählen.

Eine Bildergeschichte vom Vermessen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Porträt mit Eigenschaft

Auf einem Porträt ist für gewöhnlich eine Person abgebildet. Für die heutige Aufgabe jedoch soll ein Porträt mittels Eigenschaften angefertigt werden. Dabei können Utensilien zur Beschreibung der zu porträtierenden Charakter benutzt werden. Ratet mal, wen ich porträtiert habe…

Porträt mit Eigenschaft weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die DSLR wird zur Lochkamera

Wer braucht schon teure Objektive mit optisch vergütetem Glas und Witterungsdichtigkeit? Die günstige Alternative ist die Methode „Lochkamera“. Bei der Fotochallenge ging es heute genau darum.

Die DSLR wird zur Lochkamera weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ein geschlossener Halbkreis

Das Thema bei der 365 Tage Fotochallenge am heutigen Dienstag lautet: „Geschlossener Halbkreis“. Beispielsweise lassen sich hier Torbögen nennen, die sich in einer nassen Oberfläche spiegeln und so scheinbar vom Halbkreis zum Vollkreis werden. Ich habe mich für ein anderes Motiv entschieden…

Ein geschlossener Halbkreis weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kopfloses Porträt

Manchmal laufen wir ja alle ein bisschen kopflos durch die Gegend. In der Fotoaufgabe des Tages ist ein Porträt ohne Kopf gefragt. Dazu habe ich mal wieder ins Archiv geblickt, denn genau so ein Bild habe ich letztes Jahr gemacht.

Kopfloses Porträt weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Händewaschen ist wichtig!

Hier möchte ich einen kleinen Lifehack oder wie auch immer man das Video nennen mag mit euch teilen. Thema ist Händewaschen, weil es nicht sein kann dass auf der einen Seite Hamsterkäufe stattfinden aber andererseits manche Mitmenschen ohne Händewaschen aus dem WC stiefeln…

Händewaschen ist wichtig! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Maß nach Bauchgefühl

Im täglichen Leben brauchen wir oft Vergleichsgegenstände, um Eigenschaften von Objekten zu bestimmen. Einer dieser Gegenstände, die mit Sicherheit jeder kennt und schon einmal verwendet hat, ist das Lineal. Mit ihm lassen sich Längen auf einer Skala bestimmen. Doch es gibt auch eine Daumenregel, nach welcher eine „durchschnittliche“ Person einen Meter abmessen kann: Vom Boden bis zum Bauchnabel. In einer kleinen Studie möchte ich den Wahrheitsgehalt dieser Vermutung übrprüfen. Auch du kannst mithelfen, indem du die sieben Fragen meiner Umfrage beantwortest.

Maß nach Bauchgefühl weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Wo geht’s denn nach Norden?

„Norden“ ist nicht nur eine Stadt in Niedersachen, sondern in erster Linie eine Angabe einer Richtung, nämlich jene zum Nordpol eines Himmelskörpers (z.B. den Nordpol unserer Erde). Ganz im Norden wohnt zudem angeblich Santa Claus (der amerikanische Weihnachtsmann) mit seinen Rentieren. Die Frage „Wo geht’s denn nach Norden“ ist also nicht nur für neugierige Kinder interessant, sondern spielt auch in der Navigation und Vermessung eine große Rolle.

Wo geht’s denn nach Norden? weiterlesen