Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Erinnerungen

Ein kleiner Wechsel in der Reihenfolge der Aufgaben steht heute an: Leider habe ich es nicht geschafft eine unbekannte Person zu fotografieren, dafür habe ich aber die Serie zu den Erinnerungen bereits fertig.

Deswegen gibt es heute die Aufgabe von morgen und dann umgekehrt morgen die Aufgabe von heute. Hier sind also meine Fotos zu den sieben Stichworten zum Thema „Erinnerungen“:

Das darf ich nicht vergessen!

„So viel wie ich an einem Tag vergesse, haben andere in ihrem ganzen Leben nicht gewusst!“, würde zu manchen meiner Tage gut passen.

Deswegen steht auf meiner Haftnotiz neben Maske (die ich ab und zu auch nach einem Jahr Pandemie vergesse), Kamera (für die Fotochallenge) eben auch mein Kopf.

Das macht mich traurig…

Der Besuch einer verlassenen Schule in Tschernobyl hat bei mir bleibende Eindrücke hinterlassen. Wie schön es die Menschen hätten haben können, wenn diese furchtbare Katastrophe nicht geschehen wäre…

Bevor sie verblassen

Schon über zwanzig Jahre ist dieser Zeitungsartikel alt! Damals machten wir mit dem Sportverein einen Tagesausflug ins Münchener Olympiastadion und wurden auf der Trainerbank fotografiert. Vor ein paar Jahren hat mir mein Vater diesen Artikel in die Hand gedrückt.

Brain-Food

Erdnüsse, Walnüsse, Cashews… Eigentlich esse ich ganz gerne Nüsse. Und das sollte ich öfter machen, denn ich vergesse manchmal dass ich welche gekauft habe… 🤦‍♂️

Vergissmeinnicht

Eine Karte aus den ganz frühen Tagen Caros und meiner Zeit. Auch wenn ich die Karte nicht immer dabei habe, vergessen werde ich keinen Augenblick unserer bisherigen gemeinsamen Zeit! Und das wird hoffentlich auch in Zukunft so sein (Stichwort: Brain-Food).

Im Gedenken an…

… eine Person, die fehlt, sei diese Kerze angezündet.

Ein schönes Souvenir

Auf unserer zweiten USA-Reise habe ich mir gleich zu Beginn den „Passport to your National Parks“ gekauft. In ihm kann man Stempel aus den besuchten Nationalparks sammeln und Informationen zu den einzelnen Regionen nachlesen. Außerdem ist eine Karte mit allen Nationalparks (Stand 2016) dabei.

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.