Veröffentlicht am 1 Kommentar

Fensterschatten

Ach, was für ein Drama um die heutige Fotoaufgabe! Das eigentliche Bild des Tages habe ich bereits vor ein paar Tagen geschossen, als wir noch schönen Sonnenschein hatten. Das habe ich dann aber versehentlich gelöscht…

Was für ein Pech, wo wir doch seither jeden Tag in einer Nebelsuppe wohnen und die Sonne maximal für ein paar Minuten durch den grauen Schleier dringt.

Also musste ein Plan B her. In den Tiefen des Archivs habe ich ein Bild vom letzten November gefunden. Es entstand auf meinem letzten Flug nach Berlin Tegel, hoch über Deutschland. Die Sonne kam gerade über den Horizont und hat von unten ins Flugzeug gestrahlt.

So sehr ich dieses Bild mag, es scheint mir doch nicht ganz zum Thema zu passen.

ISO 1000, 16mm, f/11, 1/320s
ISO 100, 70mm, f/2.8, 1/200s

Dann gibt es noch ein Bild aus der gleichen Serie wie das ursprüngliche Foto. Das habe ich seltsamer Weise nicht gelöscht…

Das ist schon genau im Thema, aber irgendwie ein bisschen zu unpersönlich. Obwohl mir das kleine Farbspektrum unterhalb der einen Lichtöffnung schon ganz gut gefällt.

Doch dann habe ich mich an den 06.03. zurückerinnert – mit einem guten Denkanstoß von Caro. Damals hieß die Fotoaufgabe „Fensterlicht“ und ich habe auch ein Foto mit Fensterschatten aufgenommen. Und da ist es also, das Bild für die heutige Aufgabe:

ISO 200, 100mm, f/2.8, 1/125s

Ein Gedanke zu „Fensterschatten

  1. […] Hier geht es zur Aufgabe von Tag 303: Fensterschatten […]

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.