Veröffentlicht am 1 Kommentar

Komplementär in Rot und Grün

Die Fotoaufgabe am mittlerweile 74. Tag geht um Komplementärfarben. Genauer gesagt um Rot und Grün.

Auf dem Nachhauseweg von der Arbeit habe ich heute so einige rot-grüne Motive gefunden: Sei es Efeu an einer Klinkerwand, die roten Dachziegel des Rathauses am Übergang zur patinierten Kupferspitze oder die Ampelanlage.

Am besten hat mir aber ein kleines Blumenbeet gefallen, das Anwohner in ihrem Vorgarten angelegt haben. Mittendrin im Grün haben sie einen roten Blumentopf platziert. Davor ein weißes Email-Schild, auf dem in schwarzen Buchstaben „Flowers“ geschrieben steht.

Kleine Grüntupfen in der Stadt

An vielen Stellen in Freising findet man solch kleine – meist unscheinbare – Grüntupfer mit bunten Elementen.

Daten zur Aufnahme

ISO 800, 100mm, f/2.8, 1/80s

Ein Gedanke zu „Komplementär in Rot und Grün

  1. […] Komplementär in Rot und Grün […]

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.