Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ein Traum wird wahr

Heute geht es um wahr gewordene Träume.

Mit der Reise nach San Francisco wurde für mich ein riesen Traum wahr. Die Stadt am Golden Gate wollte ich spätestens seit diversen TV-Sendungen wie Nash Bridges oder den Mythbusters unbedingt besuchen.

2015 stiegen Caro und ich dann in den Flieger und nach 12 Stunden Flug kamen wir in der „City by the bay“ an.

Was wir dort alles gemacht haben, steht in diesem Beitrag.

Im Bild des Tages seht ihr das City Limit Sign auf der Golden Gate Bridge.

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.