Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Das sieht ja aus wie…

… ja wie was denn eigentlich? An dem Objekt, das ich heute fotografiert habe, komme ich täglich vorbei wenn ich zur Arbeit gehe oder fahre.

Mittlerweile ist die Hecke ganz schön hoch gewachsen, sodass vom Baumhaus ein guter halber Meter des unteren Bereichs verdeckt ist. Die Fenster sehen aus wie Augen und das Dach bildet den oberen Kopf.

ISO 200, 50mm, f/1.4, 1/60s

Seit dem Winter ist außerdem ein gelbes Etwas von der Außenseite verschwunden. Es war in etwa auf der Höhe wie die Heckenoberkante jetzt ist und mittig zwischen den Augen ähhh… Fenstern.

Erkennt ihr, was das Baumhaus für einen Wald- und Wiesenbewohner darstellen soll?

Falls nicht, so helfe ich euch weiter: Man kann auch Klebstoff kaufen, der so heißt wie die Geräusche des Tiers klingen…

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.