Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ein Tag im Wald

Zwar war ich heute nicht den ganzen Tag im Wald, aber für einen einstündigen Spaziergang entlang des Walderlebnispfads in Freising hat die Regenpause doch gereicht.

Tatsächlich ist mein Bild des Tages relativ am Anfang meiner Route entstanden. Nur ein paar Meter abseits des Wegs befindet sich ein kleiner Tümpel auf einer ebenso kleinen Lichtung.
Vom Weg aus, der bereits im Wald liegt, ist mir zum ersten Mal der deutliche Helligkeitsverlauf innerhalb des Waldes aufgefallen – zumindest habe ich das vorher noch nie so aktiv wahrgenommen: Die Lichter an den Stämmen werden immer schwächer, die Schatten immer kräftiger je weiter man sich vom Waldrand ins Innere entfernt.

ISO500, 50mm, f/2.8, 1/125s

Schön sichtbar wurde auch, dass sich die Algen im beleuchteten Teil des Tümpels absetzten. Insgesamt ergab sich mit dem saftigen Grün der Algen und der Helligkeitsverteilung im Bild ein harmonische Szene.

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.