Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bokeh mit Pusteblumen

Heute bestand die Fotoaufgabe darin, ein kunstvolles Bokeh zu kreieren. Meine Hoffnung auf eine Aufnahme mit verregneten Pfützen zerschlug sich. Aber über Sonnenschein will ich nun wirklich nicht jammern.

Fündig bin ich an einer kleinen Wiese geworden, auf der eine schier unendliche Menge an Löwenzahn-Pusteblumen wächst. Im Abendlicht hat sich dann die Gelegenheit geboten ein bokeh-reiches Foto mit weichen Farben aufzunehmen:

ISO 2000, 400mm, f/5.6, 1/500s

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.