Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kulisseneffekt

Zur heutigen Fotoaufgabe waren Bildebenen zu stapeln um am Ende eine kulissenähnliche Darstellung zu erhalten.

Dazu habe ich mich an die Isar begeben und unter einer großen Weide Stellung bezogen. Von dort aus habe ich die Korbinianbrücke fotografiert.

ISO 160, 70mm, f/5.6, 1/640s

Im Vordergrund sind die Äste der Weide zu sehen, dann die Isar und die Korbinianbrücke. Dazwischen sind eigentlich noch ein paar Vögel unterwegs.
Hinter der Korbinianbrücke ist dann noch die Isarbrücke und dahinter die weitere Uferlinie der Isar. Somit komme ich auf sieben Bildebenen.

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.