Scanografie meets Mixed Media

von Nico

Schon wieder muss ich meine eigentlich für gestern vorgesehene Fotoaufgabe verschieben, aber es war heute einfach nicht genug Betrieb in der Stadt. Dann gibt es eben heute die Aufgabe von morgen – zur Abwechslung. 😀

Der Titel der Fotoaufgabe spricht eigentlich schon für sich: Kombiniert werden Scanografie und Mixed Media. Ich habe dazu einen Pinsel auf den Scanner gelegt und auf Start gedrückt.

Damit ist der erste Teil meiner Aufgabe bereits erledigt: Die Scanografie.

Im zweiten Schritt gilt es nun, aus dem Scan unter Zuhilfenahme von digitaler Bildbearbeitung eine andere Szene zu kreieren.

Also das PDF in Photoshop eingelesen und auf die Inspiration warten. Die kam heute recht schnell und so habe ich den Pinsel das machen lassen, was er am besten kann: Malen.

Auf einen roten Hintergrund hat der Pinsel eine grüne Fläche gemalt. Auf der untersten Ebene habe ich eine rote Fläche erzeugt, eine Ebene drüber liegt das grüne Gebilde.

Danach gibt es eine Ebene mit dem Pinsel und über dieser noch eine Ebene, die eine Kopie des Pinsels zeigt. Auf dieser habe ich dann alles weggeschnitten außer der Pinselborsten. So kann ich den Schlagschatten nur auf den übrigen Teil des Pinsels anwenden und das Bild etwas plastischer erscheinen lassen.

 229 total views,  2 views today

Vielleicht auch interessant?

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.