Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stimmungsvolles Stillleben

So viele doppelte Buchstaben in der heutigen Aufgabenstellung. Es geht darum, ein Stillleben aufzunehmen, das eine Stimmung transportiert. Beim Anblick des Röschens in dem Vasenglas hatte ich schon mein Motiv.

Die Blüte verwelkt schon und mit dem regnerischen Wetter draußen wirkte die Szene schon recht traurig. Das habe ich mir zunutze gemacht und das stimmungsvolle Stillleben aufgebaut.

Um einen neutralen Hintergrund zu bekommen, habe ich den Diffusor aus dem 5-in-1-Reflektor hinter dem Wohnzimmertisch und vor dem Fenster aufgebaut. So habe ich auch noch das wenige Licht von draußen geblockt.

Um die Blume zu beleuchten habe ich meine beiden Aputure LEDs über die Szene gehalten und den Winkel solange variiert, bis die Blüte gleichmäßig ausgeleuchtet wurde und gleichzeit weder der Hintergrund zu startk beleuchtet wird und die Reflexionen der LEDs in der Vase nicht zu dominant werden.

ISO 50, 50mm, f/8, 1/15s

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.