Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kerzenlicht

Eigentlich sollte man Kerzen viel öfter fotografieren. Gerade in einer Kirche wirkt das Licht sehr ebenmäßig und stimmungsvoll – zumindest konnte ich das heute so im Freisinger Dom feststellen.

Im nördlichen Nebenschiff der Domkirche habe ich mein Motiv des Tages gefunden. In einem Behälter mit Sand oder feinen Steinen waren dünne, lange Kerzen gesteckt. Und als hätte die dafür verantwortliche Person an einen Fotografen gedacht, war auf der anderen Seite des Altars nochmal ein solcher Behälter postiert.

Mit dem Teleobjektiv auf offener Blende habe ich dann jeweils einen Behälter abfotografiert wobei der entsprechende andere Behälter als Hintergrund diente. Das hat den Vorteil, dass sich ein recht hübsches Bokeh ergab. So erhielt das Bild auch gleich noch mehr Tiefe.

ISO 400, 70mm, f/2.8, 1/13s

Doch ich bin noch weiter durch den Dom geschlendert. Vielleicht lässt sich ja doch noch eine andere Kerzenperspektive finden.

Und tatsächlich: Wer suchet, der findet! Unter dem Hauptaltar, die paar Treppenstufen hinab, befindet sich ein dunkler Säulengang, der in die Kapelle mit den Gebeinen des hl. Korbinian führt.

Kurz vor dem Zugang zu selbiger Kapelle, rechter Hand davon, waren fünf Kerzen in einer Anordnung angebracht, wie man sie in einem Gruselfilm vermuten würde.

Durch die Kapelle kam aber von der Seite ausreichend viel Tageslicht, so dass die Szene frontal betrachtet an Grusel verliert.

Mit dem Kniestuhl davor hat mir der Anblick dennoch so gut gefallen, dass ich das Bild hier zeigen möchte.

Doch nun zum eigentlichen Bild des Tages, von dem ich oben erzählt habe. Ohne viele weitere Worte zu verlieren, hier ist es:

ISO 400, 200mm, f/2.8, 1/100s

Welches der beiden Fotos gefällt euch besser?

Zum Schluss noch eine Anmerkung zur Fototechnik: Beide Bilder sind freihand geschossen. Unglaublich, was der Bildstabilisator im Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM zu leisten vermag. Wie das wohl erst mit den Kameras und Linsen der EOS R Serie ist, wo auch der Sensor stabilisiert ist? Mal sehen wann ich das ausprobiere…

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.