Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Frühling ist da!

Also das Wetter derzeit passt ja hervorragend zum Thema der Woche bei der Foto Challenge. Es lautet nämlich ganz simpel: Frühling. Ich zeige euch in diesem Beitrag meine Bilder zu den sieben Stichworten der Woche.

ISO 400, 100mm, f/2.8, 1/2500s

Erstes Grün

Ganz frisch, vorsichtig und doch mit Kraft wächst hier ein Spross aus dem Erdreich. Welche Pflanze daraus wohl mal wird? Ich tippe ja auf einen Löwenzahn.

Was wächst denn da?

Die Frage stellt sich mir wirklich sehr oft. Auch hier reichen meine Kenntnisse nicht aus um zu beschreiben, was da eigentlich wächst. Aber es sieht schön aus. 🙈

Wer hier Bescheid weiß, darf mir gerne in die Kommentare schreiben was hier so alles blüht und wächst.

ISO 100, 300mm, f/2.8, 1/1250s
ISO 250, 600mm, f/8, 1/320s

Frühlingsgefühle

Langsam kommen nicht nur bei den Pflanzen die Säfte in Bewegung. 😉
Auch im einen oder anderen Teich ist schon was los.

All die Blätter

Blätter sind noch Mangelware. Nur im Wald finde ich des Öfteren frische Triebe an Farnen und an den Büschen am Waldrand.

Aber lange dauert es nicht mehr bis wir sattes Grün in allen Richtungen haben werden.

ISO 400, 100mm, f/2.8, 1/160s
ISO 250, 16mm, f/8, 1/20s

Stürmisch

So ganz aufgeben mag der Winter noch nicht. Ab und zu ziehen zum Teil kräftige Windsysteme über die Landschaft und sorgen dann für spektakuläre Himmel.

Farbspiel

Mitten im Gebüsch hat sich hier (wenn ich mich nicht täusche) eine Goldammer hingesetzt. Und sie genießt die Sonne, die sie so schön leuchten lässt.

Der Vogel ist für mich ein schöner Farbtupfer im sonst noch eher braunen Umfeld und deswegen ein nettes Farbspiel.

ISO 100, 300mm, f/2.8, 1/2500s
ISO 1600, 600mm, f/5.6, 1/2500s

Endlich wieder raus!

Sie sind zwar schon länger aktiv unterwegs, aber das Exemplar hier ließ sich von mir aus einiger Entfernung fotografieren. Sie sehen ja schon recht putzig aus.

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.