Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Lichtersterne im Nachthimmel

Heute hat es endlich mal so richtig geschneit. Leider hat das die heutige Aufgabe der 365 Tage Challenge nicht einfacher gemacht. Das Thema heißt „Nachthimmel“.

Durch die vielen Flocken in der Luft wirkte der Nachthimmel heute Abend sehr monochrom. Das war mir zu langweilig, also habe ich mir ein paar Lichter mit reingeholt. Am Freisinger Marienplatz steht noch der festlich beleuchtete Christbaum, ein tolles Motiv.

Schwarz wie die Nacht und doch ganz hell.

Das obige Foto ist beim Blick in den Himmel entstanden. Dank der großen Blendenzahl gab es sogar Sterne zu sehen. 😉

Daten zum Bild

Die Aufnahme habe ich mit der Canon EOS 6D Mark II und dem EF 16-35mm f/2.8L III USM gemacht. Bei ISO 50 und Blende f/16 habe ich mit 35mm Brennweite 30 Sekunden lang belichtet.

Die Bobbel jenseits des Baums sind übrigens Schneeflocken und Wassertröpfchen auf der Linse.

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.