Himbeereisberg

von Nico

Gefrierbrand hat auch was Gutes. Zumindest wenn das Thema der Fotochallenge “Frost im Haus” lautet. Aufgrund zu warmer Temperaturen draußen, musste ich in die Eis… ähhh… Trickkiste greifen.

Also habe ich mal nachgeschaut was im Gefrierschrank so herumliegt und sich als Fotomodel eignet. Dabei bin ich auf die Packung mit den Himbeeren gestoßen. Scheinbar liegen die da schon eine ganze Zeit drin. Also raus damit und vor die Kamera!

Himbeeren 🤤

Bereit für ein paar coole Close-Ups? 😉

Daten zu den Bildern

Alle Fotos habe ich mit meiner Canon EOS 6D Mark II und dem EF 100mm f/2.8L Macro IS USM aufgenommen. Mithilfe der beiden Blitzgeräte konnte ich die Belichtungseinstellungen auch für alle Aufnahmen gleich lassen: ISO800, 1/30s bei Blende 2.8 und 100mm.

Bild des Tages

Und das folgende Bild hat es geschafft als Bild des Tages auf meinem Instagramfeed zu landen:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Folgt mir doch auf dem Foto Challenge Account und lasst mir ein paar Likes und Kommentare zu den Fotos da. Ich freue mich auf euch & euer Feedback.

 104 total views,  2 views today

Vielleicht auch interessant?

1 Kommentar

Abendliche Eindrücke – the kk 13. Februar 2021 - 1:32 PM

[…] ich mich heute auf ein Eis mit heißen Himbeeren. Allerdings hatten wir seit dem Thema „Frost im Haus“ keine Himbeeren mehr. Also hält dieses Archivbild her und morgen wird gleich […]

Antworten

Wie denkst du zu diesem Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.